Samstag, 1. Juli 2017 - 10 Uhr: Besuch der Kanow-Mühle Sagritz im Spreewald

Anmeldung bitte bis 20. Juni 2017 im Laden.

Nach individueller Anreise wird uns der Müller durch den historischen und den neuen Teil der Mühle führen und alle unsere Fragen beantworten.
Blaublühende Öllein-Felder sind (sicher) auch zu sehen …

 

Danach ist ein Picknick vorgesehen – Details nach Abstimmung unter den Teilnehmern.

 


Der RBB war auch schon da und berichtete in einer Sendung über den Gurken-Radweg – eine Rundtour von etwa 250 Kilometer Länge durch den Spreewald. Auch die Sagritzer Kanow-Mühle kann man ansteuern. Nachdem dort lange Jahre Mehl gemahlen worden war, wird seit 1911 Öl gepresst. Kanows Geschäftsidee sicherte seiner Familie die Existenz. Die Zeitung von damals berichtet von Kunden, die von weither kamen, um frisch gepresste Öle zu kaufen. Inzwischen stellt Christian Behrendt in siebenter Generation 14 (17) verschiedene Ölsorten her, nach alter Tradition, aber mit neuer Technik.

Den sehr schönen & interessanten RBB-Beitrag Ulli Zelle radelt durch Golßen und Ortsteile vom 22. April 2017 - Kanow-Mühle ab Minute 07:05 bis 12:58